Barbara Haider

Ausbildung

Mein Examen zur Krankengymnastin absolvierte ich 1981 in Mannheim. Es folgten Jahre beruflicher Tätigkeit in verschiedenen freien Physiotherapiepraxen, Sportvereinen und einige Jahre Elternpause. Von 1995 bis 2000 war ich in der Neurologischen Klinik Dietenbronn tätig. Während dieser Zeit konnte ich besonders meine Erfahrungen mit Patienten mit Multipler Sklerose und allen Arten von neurologischen Erkrankungen erweitern. Folgerichtig war der Entschluss, im Jahr 2000 meine eigene Praxis für Physiotherapie und Energiearbeit in Warthausen zu eröffnen.

Vor allem durch die Arbeit mit chronischen Rückenschmerzpatienten und Kopfschmerzgeplagten wendete ich mich den ganzheitlichen Therapien zu. Im Laufe der Jahre konnte ich an einer Vielzahl von Fortbildungen in den Bereichen Bewegung, Tanz und Energiearbeit teilnehmen und so mein Wissensspektrum stetig aktualisieren und erweitern. ln den Bereichen Bobath, Psychomotorik, Manuelle Therapie nach Maitland, Iokai Shiatsu, Qigong und Krankengymnastik am Gerät habe ich dabei anerkannte Zertifikate erworben.

Die berufsbegleitende internationale Ausbildung zum Feldenkraispädagogen in Hawaii und San Francisco habe ich im April 2011 mit dem Examen beendet.

Um in Kommunikation und Beratung kompetent zu sein besuchte ich ein 18tägiges NLP Trainers Training bei Babak Kaweh in Wien. Abschluss des NLP-Masters 2015 bei Stefie Rapp in Neu-Ulm.

Weiterhin bin ich in Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin bei Joachim Lichtenberg in Tübingen.